•  

    3. Teil Swissleague

    Obwohl wir uns nicht mehr für die SM qualifizieren können, möchten wird in Zug so viele Spiele wie möglich gewinnen.

    Mit einem 7:6 Sieg gewinnen wir das erste Spiel gegen Adelboden. Das zweite Spiel können wir gegen Bern Intern im Zusatzend mit 11:10 für uns entscheiden. Auch im letsten Spiel gegen Biel können wir unsere Leistung abrufen und gewinnen 8:6.

    Mit einem guten letzten Wochenende können wir die Swissleague doch noch mit einem positiven Gefühl beenden. Trotzdem bleibt die Enttäuschung nicht in Flims an der SM dabei sein zu können.

Comments

  • (no comment)

Post Comments

Can't see the security text? Click here